Urlaubsangebote Suedschwarzwald

Pauschalangebote 2017

… zum kennenlernen der Schwarzwaldes


6 Tages Pauschale
Urlaub im Südschwarzwald

Enthaltene Leistungen:
Begrüßung mit badischem Winzersekt
1x eine Tasse Kaffee und ein Stück Schwarzwälder Kirschkuchen
5 Tage HP mit reichhaltigem Vital-Frühstück vom Buffet
4-Gänge Menü am Abend
1x Spezialitäten Abend mit Wild aus dem Sallnecker Wald
5 Übernachtungen im Komfort-DZ teilweise mit Balkon
WLAN im gesamten Haus (gratis)

Parkplatz direkt am Hotel (gratis)
Kinderermäßigung auf Anfrage

Pro Person nur € 310.00
Angebotsbuchung:
Tel.: +49 (0)7629 249 Fax: 49 (0)7629 274 Mail.: info@gasthof-hotel-hirschen.de


 

Wegweiser

8 Tages Pauschale
Erholungswoche im Naturpark Südschwarzwald

Enthaltene Leistungen:
Begrüßung mit badischem Winzersekt
7 Übernachtungen im Komfort-DZ
1x eine Tasse Kaffee und ein Stück Schwarzwälder Kirschkuchen
7 Tage HP mit reichhaltigem Vital-Frühstück vom Buffet
1x Spezialitäten Abend mit Wild aus dem Sallnecker Wald
4-Gänge Menü am Abend
Ermäßigung für Kinder auf Anfrage
WLAN im gesamten Haus (gratis)
Parkplatz direkt am Hotel (gratis)

Pro Person nur € 420.00
Angebotsbuchung:
Tel.: +49 (0)7629 249 Fax: 49 (0)7629 274 Mail.: info@gasthof-hotel-hirschen.de

 


4 Tages Pauschale
Kurzurlaub im Naturpark Südschwarzwald

Enthaltene Leistungen:
3 Übernachtungen im Komfort-DZ
Begrüßung mit badischem Winzersekt
Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet
1 x „Hirschen-Spezialitäten-Abend“ mit Wild aus dem Sallnecker Wald
1 x abends Schwarzwälder Vesperplatte
1 x abends saisonal-regionales 3-Gänge-Menü
Ein Stück hausgemachte Schwarzwälder Kirschtorte mit einer Tasse Kaffee
Eintritt und Führung im Bauernhausmuseum „Schneiderhof“ in Endenburg (ca. 1 Stunden, ca. 2,1 km entfernt, möglich Mi./Sa. 15.00 – 17.00, So./Fei. 13.00 – 17.00)
WLAN im gesamten Haus (gratis)
Parkplatz direkt am Hotel (gratis)
Ermäßigung für Kinder auf Anfrage

Pro Person nur € 149.00
Aufpreise (gilt nur für 3 Tages Pauschale)
Wochenende Fr. auf Sa. und Sa. auf So., pro Person / Tag EUR 10,-

Angebotsbuchung:
Tel.: +49 (0)7629 249 Fax: 49 (0)7629 274 Mail.: info@gasthof-hotel-hirschen.de

– Die Angebotspreise gelten für die Belegung im Doppelzimmer
   Für die Einzelbelegung berechnen wir 15 € Person/Tag Zuschlag
– Hund ohne Verpflegung pro Tag 10 € (auf Anfrage)
Kurtaxe

Erwachsene 1,20 € / Tag
Kinder 6 bis 16 Jahre 0,60 €

Urlaubsangebote Suedschwarzwald

 Frühling-Sommer-Herbst-Winter

Die einzigartige Landschaft des südlichen Schwarzwaldes zu erhalten und nachhaltig weiter zu entwickeln, hat sich der Naturpark Südschwarzwald zur Aufgabe gemacht.

Informieren Sie sich hier über Natur und Kultur, innovative Projekte und was es für Sie im schönen Naturpark Südschwarzwald zu entdecken und zu genießen gibt.

Über den folgenden Link kommen Sie auch zu der interaktiven Naturpark-Karte: http://map.naturpark-suedschwarzwald.de/.

Entdecken Sie die zahlreichen Möglichkeiten einer aktiven Freizeitgestaltung in freier Natur.

Sallneck liegt am westlichen Hang des „Kleinen Wiesentals“ im südlichen Baden und bildet eine der vielen Oasen im Schwarzwald, die wegen ihrer ruhigen Lage, dem warmen Klima, der wunderbaren Natur und Ruhe geliebt werden. So liegt die wunderschöne Umgebung direkt vor der Tür. Hier können Sie Spaziergänge, Radtouren oder schöne Wanderungen unternehmen, die freie Natur genießen, Sauerstoff tanken oder einfach nur die Seele baumeln lassen und sich erholen. Wie man sich das für den Urlaub wünscht.
Faszinierende Natur des Südschwarzwaldes …

Sallneck gehörte zunächst den Zähringer Herzögen. Um 1100 herum kam der Ort auf Umwegen an das Kloster St. Blasien und 1503 an die Markgrafen von Baden. Nach der Erbteilung 1535 gehörte Sallneck zur Markgrafschaft Baden-Durlach. Am 1. Januar 2009 wurde die zuvor selbstständige Gemeinde Sallneck in die neu gegründete Gemeinde Kleines Wiesental eingegliedert.

In Sallneck wurde einst Bergbau betrieben. Die Förderung von Eisenerz endete 1814. Die Sallnecker lebten von der Landwirtschaft und hier besonders von der Viehhaltung, da die Böden nicht besonders fruchtbar waren. Später kam die Forstwirtschaft und Holzverarbeitung hinzu.

Die frühere Gemeinde Sallneck gehörte bis zu dessen Auflösung  am 1. Januar 2009 zum Gemeindeverwaltungsverband „Kleines Wiesental“ mit Sitz in Tegernau.Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Sallneck